Eve Spielertreffen mit CCP in Köln

Entwickler zum Anfassen, na ja sagen wir zum ansprechen 😉

Zur diesjährigen Gamescom ist CCP im Lande um Eve und Dust zu präsentieren. Damit auch der Teil der Community, der nach mehreren Jahren in überfüllten Hallen einfach keine Lust mehr auf Gamescom hat, etwas davon hat das CCP in Köln ist, findet Abends noch ein Spielertreffen statt.

Also Kapselschleimer, anmelden und vorbeikommen:

http://www.eventbrite.com/event/3983693334/efbnen

Umzugsstress und Mining Infos

Aktuell ist es rühig, denn ich ziehe gerade um. Nein nicht in EvE, sondern im Realen leben.. viel aufwendiger als nur ne Obelisk von a nach b schaffen 😉

Daher kriege ich aktuell auch recht wenig von EvE mit, aber ein anderer Deutscher Blogger, Klingon, hat mal die neusten Gerüchte und Fakten zur Überarbeitung der Mining Schiffe zusammengefasst.

Schaut es euch an: Nur ein weiterer EVE-Blog

No more Technetium

Nein nicht ganz sooo radikal. Aber erst mal die Formalitäten, es gibt einen neuen DevBlog: tech is fine l2p

Wer des englischen mächtig ist dem empfehle ich selbst sich das ganze mal durchzulesen, für alle anderen, vor allem die Faulen hier eine grobe Zusammenfassung:

Der Technetium Preis steigt und die die es haben werde unheimlich reicht, für CCP zu reich für das geringe Risiko. Grundsätzlich sieht CCP mehr Probleme im Moonmining, das letztendliche Ziel soll es sein, das die Materialen für T2 Items schwieriger zu bekommen sind. In einem ersten Schritt wollen sie aber sicherstellen dass der Markt nicht durch viel zu hohe Preise kollabiert.

Das Zauberwort ist Alchemie, ein schon länger bekanntes System in EvE mit dem man Material umwandeln kann. Im ersten Schritt wollen sie die Alchemie so erweitern das viel weniger Technetium braucht, sondern durch umwandeln anderer Materialen das T2 Produkt bekommt.

Im DevBlog steht auch schon was man alles Umwandeln kann.

Meine Meinung dazu? PANNNNIK, ich hab keine Idee wie die ganzen Spekulanten nun den Markt auseinander reißen. Vielleicht wird alles gut, aber erst mal rechne ich mit heftigen Preisschwankungen. Von Hamsterkäufen rate ich dennoch ab, ihr macht es nur noch schlimmer.

Nicht das ich persönlich was gegen Goons habe…

… aber ich mag EvE Songs 🙂

 

Neuer Dev Blog über Namensänderungen

Nach langem mal wieder ein DevBlog, my ocd said fix this so i did…

F.O.F. Missiles werden nun Auto-Targeting genannt, sagt schneller aus was sie machen, wobei Friend or Foe einfach netter klang, wie ich finde.  Bei den Heavy Missilies, haben wir einen Heavy Assault Launcher bekommen, aber die Missiles wurden nicht unbenannt, das wird nun nachgezogen.

Zudem wurde die Anordnung von Implantaten im Markt verändert, die Slots sind nicht mehr das erste Filter Kriterium. Zudem wird nun in jeder Implantat-Beschreibung der Bonus angezeigt.

Alles in allem eher uninteressant. Es lebe das Sommerloch :-/

Schneller reisen in EvE

Hach ja, da ist man einen Abend nicht Online und schon explodiert das Killboard, da ich aber nicht über Alli internes spreche, war diese Einleitung vollkommen sinnlos.

Viel passender ist die Information, das seit gestern Nacht mein erster Charakter Jump Drive Calibration auf 5 hat. 100% weiter Springen. Meines Erachtens die schönste Art zu reisen, vor allem weil ich gerade in einer Obelisk sitze und 43 Sprünge durch das Empire machen darf. Für alle die das auch nicht AFK fliegen wollen, was ja eigentlich jeder sein sollte. Stellt euch einen Wecker der alle 3 Minuten klingelt, das ist grob die durchschnittliche Zeit pro System.

Was hat das ganze mit „Schnell“ zu tun? Nun ja also das Springen ist schon sehr schnell. Aber ja ich hab auch noch wirkliche Infos zum schneller Reisen.

Interceptoren oder wer gern noch etwas Cargo haben möchte, Transport Ships. Als Rig eine Kombination von Low Friction Nozzle Joints (Schneller ausrichten) und Hyperspatial Velocity Optimizer (Warp Speed erhöhen) und in die Low Slots ein paar Inertia Stabilizers (Schnelleres ausrichten).

Dann schafft man ein System auch ganz bequem unter 3 Minuten 😉

EVEMon und EVECentral

Klein und versteckt leuchtet eine grüne Lampe unten in der Statusleiste von EVEMon. Was will sie mir sagen? Oh sie lädt Dateien aus meinem EvE Cache direkt nach EVECentral hoch, wie praktisch.

Ja ich finde das in der tat gut. Ich nutze die Preise von EVECentral für alle möglichen Berechnungen und Analysen und bin daher auf aktuelle / passende Preise angewiesen, so genauer die Werte um so besser.

Der original Updater von EVECentral war etwas, na ja.. nicht soooo toll. Ich hatte ihn oft nebenher laufen aber eine Integration in EVEMon.. das Tool ist bei mir 24/7 an 🙂

Bevor sich jetzt jemand Gedanken macht das sein Client ausspioniert wird und dieses tolle Feature ausschaltet. Euer Passwort oder andere sensible Daten werden nicht gecached, also keine Sorge, ihr helft der Community (und mir ^^) unheimlich damit wenn ihr dieses Feature eingeschaltet lasst.

RAZOR Alliance Propaganda

Ich bin zwar nicht bei Razor und ich zweifel auch stark das ich in nächster Zeit dort mal landen werden… aber ich muss sagen ihre Propaganda gefällt mir 🙂

Lebt er noch?

Ja, er lebt noch 🙂

Es ist hier die letzte Zeit etwas stiller geworden, das liegt an keiner EvE Pause, nein nein.. nur bastle ich an der neuen Corp Internen Seite und hab mir einen Posten in der Corpleitung gesichert.

Da liegt auch der Hause im Korn.. nein.. ach so ähnlich. Jedenfalls hab ich jetzt viel Infos und darf noch weniger drüber reden 🙂

Aber etwas „Charakter-Privates“, ich habe einen Dread.. Spontankauf.. Selbstbau, nur Erze und BPCs besorgt. Er steht wunderschön herum und tut nichts. Ich kann ihn gerade mal fliegen, aber ich hatte schon immer gerne Schiffchen rumstehen.

Was es ist? Eine Moros.. warum? 🙂

Image Hosted by ImageShack.us
By zhok85 at 2012-06-18