Market.. Dev.. äh was?

Ja ich gebe zu der Titel ist etwas.. nichtssagend, sinnfrei.. aber wenigstens ist er dem Titel des Devblogs ähnlich der mich zum schreiben dieses Artikels bewegt.

must… cleanup… market.. : retribution market improvements

Leider war der erste Satz schon ziemlich ernüchternd. Ja ich weiß für die meisten Spieler darf blos nix verändert werden, aber ich mag neues und nörgel auch ganz ganz wenig. Ich mochte auch das neue Inventar 🙂

Also nur Kosmetik Änderungen.

  • Blueprints sind nun besser kategorisiert (so wie auch die aus dem BPs zu erstellenden Items).
  • Subsystems sind nun nach Rassen sortiert
  • Grundsätzlich überall etwas mehr Unterkategorien damit man nicht erschlagen wird.

Das war es dann aber auch schon, keine große Revulution. Aber wo ich schon mal das Inventar erwähnt habe, da war ja noch ein DevBlog:

inventory improvements

Angeblich haben sie es endlich geschaft das sich die verschiedenen Inventare (Hanger, Corp, Cargo..) merken welche Filter aktiv sind und wie sie zuletzt waren. Ich hoffe das gillt auch fürs öffnen und schließen.

Dann soll es schneller geworden sein, was lobenswert ist, wenn es denn auch sauber funktioniert 🙂

Das man nun einen ganzen Menübereich nur für das Inventar hat, klingt irgendwie danach das man es komplexer gemacht hat, aber eigentlich ist nun nur jedes „Teil“-Inventar direkt erreichbar.

Looten wird einfach.. glaub ich. Da ich seit dem neuen Inventar nicht mehr wirklich gelootet habe, muss ich mir das mal ansehen. Überhaupt sind viele kleine Änderung drin, kein Schritt zurück zum alten System (was gut ist) sondern Anpassungen.. mal sehen.

12 Tage noch…

Kommentar verfassen