Rubicon 1.1: Bunte Bilder

Der Krieg ist vorbei und ich kann endlich mal wieder, vor allem weil ich mich dazu aufraffen konnte, meine Tengu durchs all Bewegen. Die ersten Missionen dieses Jahres fliegen und mal wieder ein wenig mehr in EVE machen als nur PI und Produktion anwerfen.

Zudem ist Rubicon 1.1 raus und damit hoffentlich der Preis der Sisters Schiffe aus Rubicon 1.0 auf einem normalen Preistand angelangt so das ich mir den Cruiser langsam mal anschaffen könnte. Natürlich muss ich auch noch die Preisliste anpassen *jammer* aber das verschiebe ich auf nächsten Monat. Es kommt übrigens noch ein weiters Tool das gerade in Entwicklung ist und dessen Grundversion ich schon bald 2 Jahre zum profitablen Produzieren nutze 🙂 Also etwas sinnvolleres als die Einkaufsliste 😉

Gallente Wrack

Ansonsten möchte ich euch diesen DevBlog ans Herz legen. Auch wer dem englischen nicht sonderlich mächtig ist, wird hier einige schöne Bilder von Capital Wracks finden.

Art for Rubicon 1.1

 

EVE Feature: Items aufteilen / splitten

 

Nein, das Feature Items aufzuteilen gibt es noch nicht. Ich hätte es halt gerne 😉

Items aufteilen

 

Ich habe wage in Erinnung das es mal im Contextmenü bei gestapelten gegenständen die Funktion „Split“ gab. Vielleicht habe ich mir das ganze aber auch eingebildet und selbst wenn es sie gab funktionierte sie auch nicht viel anders als „Shift“ + „Drag“. Den per „Shift“ + „Drag“ kann man, für den der es noch nicht weiß, Items aufteilen.

Stack aufteilen

Nun bin ich Produzent, ich produziere viel und auf vielen Chars. Ich gehe einmal alle paar Wochen hin und kaufe ein, das ganze Zeug wird dann auf Kisten aufgeteilt und das für mehrer Charaktere. Ich muss also häufig einen Stapel von Items aufteilen und das nicht nur in zwei Stapel sondern gerne mal in 5 oder mehr. Natürlich würden auch POS Administratoren davon profiteren, den durch das aufteilen könnten sie einmal die Mats kaufen und direkt vorsortieren für die einzelnen POSen.

Wie das ganze aussehen soll?

  • Split / Aufteilen im Kontextmenü
  • „Shift“ + „Drag“ weiterhin so verfügbar
  • Beim Aufteilen öffnet sich ein Fenster ähnlich dem „Shift“ + „Drag“ Fenster
  • Im Aufteilen-Fenster wählt man die Anzahl neuer Stacks die man haben möchte
  • Man kann nur werte eingeben die erlaubt sind (5 Items nicht durch 10 Teilen)
  • Sollte es nicht genau aufgehen, wird für den Rest ein eigener Stack erstellt

Jetzt müsste ich das ganze nur noch irgendwie bei CCP in einen Sprint geschmuggelt bekommen 🙂

 

Ach und ja ich gehe in letzter Zeit sehr wenig auf EMIS oder Unquie (das ist die neue EMSI Alli) Themen ein. Das liegt vor allem daran das es recht turbulent ist und ich noch nicht sicher bin wo das ganze hinführt und wie meine Meinung dazu am Ende ist. Das klingt jetzt recht negativ oder es kommt mir auch nur recht negativ vor aber ich weiß tatsächlich nicht ob ich alles aktuell Positiv finden soll, vor allem als recht inaktiver nicht Wurmloch Pilot 🙂

Die neue Einkaufsliste

Die neue, mit Rubicon Inhalten gefüllte, Einkaufsliste ist nun endlich online.

Neue Einkaufsliste

Beinahe wäre das ganze in einem komplett neuem Design ausgeartet, aber da ich noch viel rum probieren nicht zufrieden war ist auch die neue Einkaufsliste in dieses Design verbaut worden und mein Blog sieht erstmal weiterhin so aus wie er aussieht.

Die Einkaufsliste kann bisher nicht viel mehr als was sie vorher konnte, EVE Items suchen, finden und sich merken. Dazu die Preise anhand EVE Central berechnen und das Volumen anzeigen.

Dafür ist die Technik nun 100% neu/anders und ich bin erstmal zufrieden und kann nun viel einfacher das ganze erweitern und vor allem Geschwindigkeit raus holen 😉