[Bloggerecho #7] Alpha und Omega – EVE Online Free2play

Da geht man in Ruhestand, ich mein Pause und schon sorgen sie dafür das man ja nicht zu lange nicht mehr einloggt. Aber was will ich mit Alpha und Omega und worum geht es eigentlich.

CCP hat angekündigt das ab dem Novemberupdate es möglich ist einen Account auch ohne Zahlungen / Plexe zu betreiben, dann allerdings nur eingeschränkt. Das sind sogenannte Alpha Klone. Die fliegen nur kleine Schiffe und können auch nicht alles Skillen. Die genauen Einschränkungen sind noch nicht durch, da viele Sorgen haben das dieses System missbraucht wird um z.B. eine Armee von Minions zu haben. Während die Omega Klone quasi genauso funktionieren wie die aktuellen bezahlten Accounts.

Das spannendste für mich, also jemanden der gerade Pause macht, ist das ich automatisch zum Alpha Klone gemacht werde und wieder einloggen kann. Einer meiner Accounts ist gerade ausgelaufen und somit ist meine Pause so richtig echt, da ich nicht mal mehr rein komme, das wird sich ab November ändern.

Ich bin sehr gespannt, welche Auswirkungen diese Änderung auf EVE haben wird. Ich fürchte ja es wird mehr missbraucht werden, als das es neue Spieler anlockt aber das bleibt ab zu warten. Selbst wenn es von EVE Spieler ausgenutzt wird, ist CCP da denke ich schnell hinter her um das zu fixen.

Ich hab auch gelesen das einige sorgen haben, das die Server die vielen neuen Accounts nicht packen, aber da mach ich mir weniger Gedanken drum. Mein Augenmerkt liegt wie so oft im Markt. Wie gut werden Alpha Klone minern können.. wird es einen Rohstoff Überschuss geben weil jemand mit 40 Accounts gleichzeitig minern geht? Wird der Absatzmarkt für T1 Produkte extrem ansteigen, da viele Accounts eh kein T2 nutzen können?

Sehr spannend dieser Winter in EVE, mal sehen wie das sich auf meine Pause auswirkt 😉