Dual Character Training

Dual Character Training bedeutet soviel wie zwei Charaktere gleichzeitig auf einem Account Skillen. Das geht? Nein noch geht das ganze nicht aber CCP will es mit Odyssey einführen.

Dual Character Training, das ende der inaktiven Trainingsqueues?

Ein Anzeige wie diese, für eure zweit Charaktere auf dem selben Account könnte bald der Vergangenheit angehören den für sage und schreibe einen PLEX könnt ihr mit Odyssey, dem Sommer Update für EvE, das Dual Character Training aktivieren.

Das ganze läuft dann 30 Tage und ihr könnt es erstmal nur mit 2 Charakteren pro Account nutzen, also noch kein Triple Character Training.

 

Wer sich nun fragt wo der Vorteil zum zweiten Account liegt, der fragt ganz recht. Viele Vorteile gibt es nicht, den für einen PLEX kann ich auch 30 Tage einen zweiten Account nutzen. Aber um den Charakter auf dem zweiten Account danach weiter zu nutzen brauch ich noch einen PLEX. Genau hier liegt der eine wichtige Vorteil, wenn ihr einen zweitern Charakter mal nur für 30 Tage Skillen wollt, aber dafür nicht euren Hauptcharakter unterbrechen wollt, dann ist das genau der Zweck für den das Dual Character Training gedacht ist.

Ich finde es praktisch, mal eben den Cyno/Scout/PI Charakter hoch ziehen ohne dabei auf das nächste große Ziel mit dem Main zu verzichten und ohne einen Xten Account nur für einen Cynochar erstellen zu müssen.

Ich bin gespannt ob das ganze eine Auswirkung auf die aktiven Account zahlen haben wird und vor allem auf den PLEX Preis. Panikkäufe kann ich zumindest in den ersten Minuten noch nicht erkennen 🙂

Quelle: https://community.eveonline.com/news/dev-blogs/dual-character-training/

 

Die Battleship Änderungen

Das Anpassen der einzelnen Schiffe in EvE geht weiter und nun kommen so langsam die Infos für die Battleships. Ich muss gestehen bis auf einige weniger Gallente ausnahmen habe ich diese Schiffsklasse noch nicht für mich entdeckt.

Fangen wir mal bei den Caldari an, ich weiß hier das die Raven recht beliebt ist und bei ihr wird es ein nettes Upgrade (Midslot, powergrid, cpu) geben so dass sie eindeutig besser Tanken kann. Die Scorpion wird auch etwas stabiler aber nur im Bereich der Grundwerte für Schild und Hülle. Während die Rokh ein weniger Resistenz verliert.

Die Minmatar, Mealstrom und Tempest bleiben grob beim Alten, die Tempest kriegt ein Upgrade im Bereich Powergrid und Tanking. Die Typhoon wird etwas mehr in Richtung PvE geschoben und zum großen Missile Boot.

maelstrom-minmatar-battleship

Die Amarr dürfen sich freuen das ihre Abaddon das bleibt was sie war bis auf 1% weniger Armor resistance. Die Apocalypse haben sie interessanter gemacht meines Erachtens da sie ihr statt einem „Turret Cap use“ Bonus, einen Bonus auf den „Turret tracking speed“ geben. Die Armageddon wurde quasi komplett umgebaut. Mehr Dronenschaden, mehr Platz für Dronen. 5 Launcher und weniger Powergrid machen viele alte Fittings wohl eher unbrauchbar.

Jetzt zu meinen lieblingen, die Gallente. Die Hyperion (immernoch mein Hintergrundbild auf dem Firmenrechner) bekommt nur eine kleine Änderung das sie immernoch auf den aktiven Armortank setzen wollen. Ein Midsolt wird gegen einen Lowslot getauscht. Die Meathron, von mir vernachlässigt und ich denke das ändert sich auch nicht, wird fürs PVP noch intersanter. Ihr Schaden dürfte sich durch 5% höhere Feuerrate besser machen als mit dem alten Bonus des Turret Damage. Zudem wird ein Lowslot zu einem Midslot und die Grundwerte von Schild und Armor werden angehnährt. Zudem gibt es etwas mehr Powergrid und CPU. Alles in allem ein „Upgrade“ fürs gesamte Schiff. Die Dominix, in der ich den Großteil meiner Battleshipflugstunden verbracht habe, wird nun endgültig zum Dronenboot. Der „Hybrid Turret Damage“-Bonus wird zu einem Tracking und Range Bonus für Dronen. Das Schiff wird langsamer aber dafür noch ein besseres Tank.

Dominix512

Viele Änderung die so wohl noch nicht Final sind aber schonmal zeigen wohin die Reise gehen soll.

CCP hat auch einen DevBlog zu den Navy Änderungen der kleiner Schiffsklassen raus gegeben, wobei ich auf die Infos zur Navy Dominix warte 🙂

DevBlog: In the Navy

 

Die große Skilländerung

Da liegt man mal ein paar Tage krank im Bett und schon verpasst man viele Dev Posts.

the great ship skill changes of summer 2013

Für die die des englisch nicht so mächtig sind oder eine kurze, sehr kurze zusammenfassung wollen. Um die nächstbessere Hülle zu lernen benötigt man nur noch Level 3 eines Skills. Z.B. Battlecruiser auf 3 für Battleship. Das gilt auch für den Sprung auf die Caps. Ingesamt wird es einfacher in ein bestimmtes Schiff ein zu steigen. Das einsteigen können noch nicht unbedingt ausreicht wird sich aber nicht ändern 🙂
Ansonsten war das Skillen der Battlecruiser und der Destoryer auf 5 nicht so verkehrt. Aber auch jeder der nicht fertig ist bekommt den anteil den er bereits erskillt hat vervierfacht. Na ja nicht ganz aber sagen wir mal ihr habe 50% von Level 5 Destoryer.. dann habt ihr nach dem Updater alle 4 Rassen Destroyer auf 50% zu Level 5.

T-2 Stunden oder Retribution incomming

Noch wenige Stunden bis uns viele Änderungen um die Ohren fliegen 🙂

Aber erst mal so ganz außer der Reihe. EON gibt es jetzt für PLEX. Ich habe eine Ausgabe hier liegen und muss sagen das ist ein tolles Magazin, vor allem wenn man des englischen mächtig ist 😉 Das ganze kostet pro Ausgabe einen Plex und ihr bekommt das aufwendige hochglanz Heft nachhause geschickt. (Nein ich werde für die Werbung nicht bezahlt, ich mags wirklich)

 

Aber zu den Retribution News. Da gab es noch einige Dev Blogs und ich fand zwei am Interessantesten.

 

drone region changes in retribution

Die Dronenregion wird lukrativer. Ich selbst war nie da und eigentlich hat es so überhaupt keine belange für mich aber dennoch finde ich es gut das sie hier ausbessern und Officers Spawns und bessere salvage Ergebnisse den Bewohnern dieser Gegenden geben.

 

corp hangars on ships and you

Der zweite, zu erwähnende, Devblog Eintrag ist dagegen schon eher was für mich persönlich. Die Corphangers in den Schiffen verschwinden. Es wird ein großer „Flotten“-Hanger. Ich muss sagen ich finde es so besser. Ich habe das ganze eh nicht genutzt, sondern immer alles in einen Hanger geworfen und bei Fleet Minings hatten wir immer Probleme mit „Freunden“ die mit minerten aber nichts in die Orca legen konnten.

Viel spannender sind aber zwei Unterpunkte. Der neue „Corp“-Hanger ist nun vollständig zu erscannen. Was wiederrum fies ist bzw. toll für Ganker. Da ich aber nie mit einer Orca gehaulert habe, ist es mir relativ egal. Spanender ist die Änderung an den Blockade Runnern, die nun offiziell und erwünscht ihre Facht vor den Scannern verbergen.

Die zweite spanende Neuerung ist die Möglichkeit Freighter nun im Weltraum zu beladen. In Mining OPs (vielleicht nicht gerade im 0.0) könnte man den Freighter als Hauler verwenden 🙂

Battlecruiser und Battleship balancing

Vor ein paar Tagen hat CCP einen Einblick ins weitere balancing gegeben. Lest selbst.. 

Ich werde das jetzt nicht wieder alles zusammen fassen sondern mal nur meinen Senf dazu geben 😉

Das sie die T3 BCs nicht groß verändern, war zu erwarten die sind einfach noch zu neu. Von den anderen BCs muss ich gestehen bin ich bis auf Myrmidon und Drake nie etwas ernsthaft geflogen. Dass die Myr nun mehr Bandbreite bekommen soll klingt gut, immerhin sind wir Gallente nun mal Haustierhalter.. äh Dronen Piloten.. was auch immer.

Viel spannender fand ich die Battleship Infos, den hier will ich mit meinem Gallente Piloten eigentlich aus der Kartoffel raus und die Hyperion liegt zwar im Hanger aber anfreunden konnte ich mich noch nicht. Da kommt die Info das die Mega nun mobiler wird und besser mit ihren Blastern umgehen kann sehr gelegen, ich mag das Schiff :). Die Domi bleibt wohl wie sie ist.. aber sie wollen IRGENDWANN mal die Dronen verbessern. Wer weiß vielleicht macht mir dann die Domi doch wieder mehr Spaß, die Panzerkartoffel hat als tank ja ihren Scharm. Was sie mir mit der Info „again passive versus active tanking problems“ bei der Hyp sagen wollen ist mir noch nicht ganz klar, aber dem Schiff muss ich eh nochmal eine Chance geben, das Design ist so schön protzig 🙂

Ansonsten wurde man nochmal dran erinnert das die Skilländerung kommt mit den Rassenabhänigen Schiffsskills. Ich überlege noch mit die fehlenden Rassen Cruiser Skills zu besorgen um mit einem Schlag alle Rassen Battlecrusier hoch zu haben.. aber noch ist nichts dergleichen in der Skillqueue.

DevBlogs überall

Die neue Erweiterung steht noch min. einen Monat aus und dennoch kommen ständig neue Informationen, wer soll da hinterher kommen 🙂

Team Super Friends hat die Tage ihren Anteil an Retribution vorgestellt: Siehe hier

Das Kopfgeld System wurde überarbeitet, es wird nun nicht mehr das komplette Kopfgeld ausgeschüttet sondern ein Teil abhängig vom Wert des Verlustes durch den Abschuss des Kopfgeldträgers.

Zudem kann ein Kopfgeld auf eine Allianz oder eine Corp ausgesetzt werden. Das könnte interesant werden 🙂

Ach und vielleicht das spannendste, wenn es denn leute gibt die dies nutzen, man kann selbst jedem ein Kill-Recht geben und dafür Gebühren verlangen. Gib mir 1 Millarde ISK und dann darfst du im Empire auf mich schießen, wenn du mich kriegst 😉


CCP karkur hat Anpassungen am Chat angekündigt, gerade im Bezug auf die Dust Soldaten: Siehe hier


Dann hat mich eine Mail erreicht und natürlich steht auch was dazu im DevBlog

Das New Eden Open, ein PvP Turnier für jeden, nicht nur für Allianzen. Wer also ein paar Plexe übrig hat und scharf auf viele Plexe zu gewinnen, wir reden hier von 150 Plexen, der sollte sich das ganze mal ansehen.


Das Game of Drones hat sich auch gemeldet, genauer CCP Fozzie: Siehe hier

Die Arbeiten am Factional Warfare geht weiter und Teile davon kommen noch vor Retribution. Vor allem wird einiges an der LP Ausschüttung und den weiteren Kosten gemacht.


Und das Beste zum Schluss, CCP FoxFour verdrängt NPCs von Cargo containers und survey propbes Markt. Siehe hier

Sie passen auch die Packaged-Größen der Container an damit wir fleißigen Händler und Produzenten sie von A nach B bekommen.

Die Blueprints gibt es weiterhin beim NPC, aber das sind wir ja gewohnt 🙂

Winter Schiff Updates

Bei meinem Landurlaub sind mir wohl ein paar Dev Posts durch die Lappen gegangen.

Einmal ging es um das Ship Balancing Winter Update nach dem sie den Sommer über schon sich an einigen Frigs und Mining Schiffen versucht haben geht es im Winter weiter mit den noch fehlenden Frigates, den Destroyers und Crusiern.

Frigates

Kestrel: Reichweite Bonus

Tristan: Richtiges Dronen Schiff

Breacher: Nahkampf Raketenplatform

Mehr Infos.. https://forums.eveonline.com/default.aspx?g=posts&t=144693&find=unread

T1 Scanning Frigs: Sollen bessere Boni geben und werden grundlegen in den Slots überarbeitet

Mehr Infos..

Crucifier: Tracking Disruption

Griffin: Besseres Slot Layout

Maulus: Sensor dampening mit Dronen Unterstüzung

Vigil: Kein Speedbonus dafür fokusiert auf Target painting

Mehr Infos..

Inquisitor, Bantam, Navitas und Burst werden zu richtigen Support Schiffen nach dem Vorbild der Logistic T2 Schiffe

Mehr Infos..

 

Destroyers

Coercer, Cormorant, Catalyst, Trasher: Die T1 destroyer werden nicht groß verändert

Mehr Infos..

Ach und es kommen neue Destroyer.. yeah neue Schiffe 🙂

 

Cruisers

Augoror, Osprey, Exequror, Scythe: T1 Logistics sollen eine alternative zu den T2 Logistics sein für die die sei noch nicht können.

Arbitrator, Bellicos: Kampf / EW Hybriden

Blackbird, Celestis: Fleet Schiffe

Omen: Mini Version der Armageddon

Caracal: Ist gut, aber wird noch etwas angepasst

Thorax: Nahkampf Kampfschiff überarbeitet

Stabber: Geschwindigkeitsbonus auf die Hülle um Platz für einen Minmatar passenden Bonus zu schaffen

Maller: Wird zur mini Abbadon

Moa: Ist noch nicht klar ob es Sniper oder Nahkampf wird

Vexor:  Ist gut und bekommt nur einen kleinen Bonus

Rupture: Bleibt auch wie sie ist nur etwas schneller

 

Danach müssen die Battlecrusiers dran glauben, auch die Drake :/

 

Den anderen Dev Eintrag hab ich noch gar nicht gelesen.. 🙂

No more Technetium

Nein nicht ganz sooo radikal. Aber erst mal die Formalitäten, es gibt einen neuen DevBlog: tech is fine l2p

Wer des englischen mächtig ist dem empfehle ich selbst sich das ganze mal durchzulesen, für alle anderen, vor allem die Faulen hier eine grobe Zusammenfassung:

Der Technetium Preis steigt und die die es haben werde unheimlich reicht, für CCP zu reich für das geringe Risiko. Grundsätzlich sieht CCP mehr Probleme im Moonmining, das letztendliche Ziel soll es sein, das die Materialen für T2 Items schwieriger zu bekommen sind. In einem ersten Schritt wollen sie aber sicherstellen dass der Markt nicht durch viel zu hohe Preise kollabiert.

Das Zauberwort ist Alchemie, ein schon länger bekanntes System in EvE mit dem man Material umwandeln kann. Im ersten Schritt wollen sie die Alchemie so erweitern das viel weniger Technetium braucht, sondern durch umwandeln anderer Materialen das T2 Produkt bekommt.

Im DevBlog steht auch schon was man alles Umwandeln kann.

Meine Meinung dazu? PANNNNIK, ich hab keine Idee wie die ganzen Spekulanten nun den Markt auseinander reißen. Vielleicht wird alles gut, aber erst mal rechne ich mit heftigen Preisschwankungen. Von Hamsterkäufen rate ich dennoch ab, ihr macht es nur noch schlimmer.

Neuer Dev Blog über Namensänderungen

Nach langem mal wieder ein DevBlog, my ocd said fix this so i did…

F.O.F. Missiles werden nun Auto-Targeting genannt, sagt schneller aus was sie machen, wobei Friend or Foe einfach netter klang, wie ich finde.  Bei den Heavy Missilies, haben wir einen Heavy Assault Launcher bekommen, aber die Missiles wurden nicht unbenannt, das wird nun nachgezogen.

Zudem wurde die Anordnung von Implantaten im Markt verändert, die Slots sind nicht mehr das erste Filter Kriterium. Zudem wird nun in jeder Implantat-Beschreibung der Bonus angezeigt.

Alles in allem eher uninteressant. Es lebe das Sommerloch :-/

Neue Verbesserungen im Januar

Team BFF schlägt wieder mal zu und baut einige kleine weitere Verbesserungen in EvE ein.

1. Filtereinstellungen im Skillmenü der Queue

Ihr könnt nun z.B. „Shield“ oben in ein Suchfeld eingeben und euch werden alle Skills angezeigt die diesen Begriff drin haben. Kann ich persönlich gebrauchen, ich klapp ständig Sachen auf und zu um die Skills zu finden die in meine Queue sollen.

2. Watchlist verbessert

Ich bin kein großer Flotten / PvP Pilot und wusste daher nicht mal das es nicht geht.. aber nun soll es möglich werden.. Drag&Drop in der Watchlist und als Bonus passen nun 15 Piloten rein und nicht mehr 10.

3. Kleiner Symbole im Chat und Contacts Menü

Wer kennt es nicht.. man muss den Local im Auge behalten.. aber der Blödsinn der dort geschrieben wird nervt und die Liste der Piloten ist zu lang. Jetzt gibt es eine kompaktere Pilotenliste, wo man alle Relevanten Infos ohne Icon sehen kann. Juhu 🙂

Und noch ein paar, meines erachtens ganz unspannende sachen. Man soll das Icon, wenn jemand aus der aus den Kontakten online kommt, in den Chat ziehen können und auch direkt das Standing des Piloten sehen. Dann kam noch ein „Shift/Umschalt“-Klick für Overload hinzu und man kann im Agentenfenster nun sehen ob man bei einem Agent eine Mission angenommen oder angeboten bekommen hat.

Und nun die große Frage.. wann?

Noch diesen Monat 🙂

 

Quelle: http://www.eveonline.com/devblog.asp?a=blog&nbid=3365